Verkaufsbedingungen  2019

  1. Preise und Zahlung des Aufenthalts:

Die auf unserer Website oder unseren Prospekten angegebenen Preise können sich je nach wirtschaftlichen Bedingungen oder behördlichen Bestimmungen ändern, sie beinhalten alle Steuern. Nur der auf Ihrem Gutschein oder einem anderen Bestätigungsschreiben angegebene Preis ist gültig. Die Reservierung wird erst nach Bestätigung durch unsere Dienste und Zahlung durch den Mieter einer Zahlung von 30% des Betrages wirksam  der Reservierung. Der Restbetrag des Aufenthaltes muss ohne Mahnung von uns spätestens 30 Tage vor dem geplanten Ankunftsdatum für die Anmietung oder zum Zeitpunkt der Ankunft für Kunden, die nicht gebucht haben, bezahlt werden. Restzahlung: Bei Nichtzahlung bis zum vereinbarten Termin ist die Domaine de la Grangée berechtigt, die Stornierung des Kunden als storniert zu betrachten und die bereits gezahlten Beträge einzubehalten.

 

  2. Akzeptierte Zahlungsmittel:

Bankkarte (Carte Bleue, MasterCard), Bargeld, ANCV-Urlaubsgutscheine

 

  3. Kaution: Für Mietunterkünfte ist bei der Ankunft im Betrieb eine Kaution in Höhe von € 200,- zu hinterlegen. Die Zahlung erfolgt durch  prüfen. Letztere werden bei zufriedenstellendem Inventar innerhalb von maximal 7 Tagen nach Abreise vollständig zurückgegeben. Andernfalls werden von der Kaution abgezogen: der Wert der fehlenden Gegenstände, eine Reinigungspauschale (50 €) für stark verschmutzte Einrichtungen, bei Nichtbeachtung des Rauchverbots insgesamt oder das Verbot, ein Tier in eine Unterkunft zu bringen, die keines erhält. Die Höhe der Reparaturen bei Schäden, die durch den Bewohner verursacht wurden. Die Unterkunft ist mit Komfortzubehör (Kaffeemaschine, Möbel usw.) ausgestattet, das der Domaine de la Grangée gehört, und jede Verschlechterung oder das Verschwinden führt zu einer Rückerstattung nach dem Aufladen gegen die Vorsicht.

 

4. Kinder:

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren tragen die alleinige Verantwortung der sie während des gesamten Aufenthalts begleitenden Erwachsenen.

 

5. Kapazität: Die in unseren Preisen angegebene Personenzahl pro Unterkunft entspricht der maximal zulässigen Belegung unter Berücksichtigung der vorhandenen Ausstattung. Sie kann aus Sicherheits- und Versicherungsgründen nicht überschritten werden.

 

6. Änderung des Aufenthalts:

Jede Änderung in Bezug auf Datum, Dauer und Personenzahl muss von der Domaine de la Grangée bestätigt werden. Sie kann ggf. Gegenstand einer zusätzlichen Rechnungsstellung unter den Reservierungskosten sein. In jedem Fall kann Domaine de la Grangée Ihre Reservierung nicht mit Sicherheit ändern, da sie an den Reservierungsplan gebunden ist: Falls eine Änderung nicht möglich ist, bleibt der Aufenthalt in voller Höhe fällig. Bei Veranstaltungen  außerhalb unserer Kontrolle können wir Ihren Aufenthalt ändern oder stornieren. Wir bieten Ihnen dann je nach Verfügbarkeit einen gleichwertigen Aufenthalt mit unterschiedlichen Terminen oder Unterkünften an. Wenn Sie mit diesem Angebot nicht zufrieden sind, wird Ihnen der gesamte bezahlte Betrag zurückerstattet; eine andere Entschädigung kann nicht geltend gemacht werden.

 

7. Stornierung:

Selbstständige Stornierung VOR Ihrer Anreise: Bei schwerer Krankheit, schwerem Unfall oder Todesfall und bei Vorlage einer ärztlichen oder Sterbeurkunde können Sie Ihren Aufenthalt auf einen späteren Zeitpunkt, innerhalb der laufenden 12 Monate oder auf einfachen Antrag verschieben , Ihre gesamte Zahlung wird zurückerstattet. Für jeden Aufenthalt, der mehr als 30 Tage vor dem Ankunftsdatum storniert wird und nicht unter die oben genannten Stornierungsklauseln fällt, behalten wir den Gegenwert von 30% des Aufenthalts ein. Zwischen 30 und 8 Tagen vor dem Aufenthalt werden 60% des Betrages einbehalten. Für jeden Aufenthalt, der in den 7 Tagen vor dem Ankunftsdatum storniert, unterbrochen oder aus irgendeinem Grund nicht in Anspruch genommen wird, wird der gesamte Betrag des reservierten Aufenthalts geschuldet oder verbleibt auf der Domaine de la Grangée. Im Falle einer Unterbrechung des Aufenthalts, gleich aus welchem Grund, ist keine Rückerstattung vorgesehen.

 

8. Versicherung / Haftung:

Der Mieter bestätigt, dass er über eine Haftpflichtversicherung für seine Haftpflicht versichert ist. Das Trampolin steht unter folgenden Bedingungen zur Verfügung:

Wir lehnen jede Haftung im Falle eines Unfalls ab, der Benutzer ist allein verantwortlich. Die Gebrauchsanweisung ist unbedingt zu befolgen.

 

9. Konsum von Alkohol und Zigaretten:

Es ist strengstens verboten, in allen Unterkünften zu rauchen. In der Natur wird keine Zigarettenkippe aufgegeben. Bei Nichteinhaltung wird die gesamte Anzahlung eingezogen. Aus offensichtlichen Sicherheitsgründen ist es auf dem Gelände der Domaine de la Grangée strengstens verboten, sich zu berauschen.

 

10. Tiere:

Einige unserer Tiere auf dem Anwesen sind in einem Gehege geparkt, das Betreten ist verboten. Alle  unsere Tiere müssen respektiert werden.

Haustiere sind im Domaine de la Grangée nicht erlaubt.

 

11. Wertsachen:

Es wird empfohlen, keine Wertsachen in der Unterkunft und in den Autos auf dem Parkplatz zu lassen. Domaine de la Grangée kann nicht für Zwischenfälle verantwortlich gemacht werden.

 

12. Verantwortung des Kunden:

Es liegt in der Verantwortung des Kunden, zu überprüfen, ob die bei der Reservierung oder zu einem anderen Zeitpunkt gemachten Angaben richtig und vollständig sind. Es liegt in seiner Verantwortung sicherzustellen, dass die bei der Reservierung angegebenen Kontaktdaten korrekt sind und den Erhalt der Reservierungsbestätigung ermöglichen. Für den Fall, dass der Kunde diese Bestätigung nicht erhält, liegt es in seiner Verantwortung, sich mit Domaine de la Grangée in Verbindung zu setzen. Für die ordnungsgemäße Bearbeitung seiner Akte muss der Kunde die Domaine de la Grangée unverzüglich über jede Änderung der bei seiner Reservierung angegebenen Informationen informieren.

 

13. Praktische Informationen:

Ihre Ankunft muss ab 16:00 Uhr und vor 19:00 Uhr erfolgen. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns Ihre Ankunftszeit mindestens 48 Stunden im Voraus mitteilen könnten. Bei Ihrer Ankunft erwarten wir Sie an der Rezeption. Im Falle einer verspäteten Ankunft oder einer Behinderung in letzter Minute müssen Sie uns unbedingt unter 02.47.92.03.44 benachrichtigen. Es kann ein Zuschlag berechnet werden, bei einer Ankunft nach 19:00 Uhr kann ein Zuschlag von 10 € pro Stunde Verspätung berechnet werden.

Am Abreisetag muss die Unterkunft bis 10.00 Uhr geräumt sein. Bei einer Abreise nach 10:00 Uhr kann Ihnen ein Zuschlag von 10 € pro Stunde Verspätung in Rechnung gestellt werden.

Der "Frühstückskorb" wird zwischen 8:00 und 9:30 Uhr am Fuße Ihrer Unterkunft abgestellt. Der Korb "Abendessen" wird gegen 19:30 Uhr am Fuße Ihrer Unterkunft abgestellt.

Alle Anmietungen sind persönlich und können unter keinen Umständen übertragen oder untervermietet werden. Die Unterkunft ist mit Komfortzubehör (Wasserkocher, Möbel usw.) ausgestattet, das der Domaine de la Grangée gehört, und jede Verschlechterung oder das Verschwinden führt zu einer Rückerstattung. Sie werden gebeten, den Platz in Ordnung und in angemessenem Zustand (Geschirr gewaschen und aufgeräumt) zurückzugeben.

Die Unterkünfte sind isoliert und mit einer Heizung ausgestattet.

Am Ende Ihres Aufenthalts werden Sie gebeten, zu überprüfen, ob Sie keine persönlichen Gegenstände in der Unterkunft zurückgelassen haben. Alle persönlichen Gegenstände, ausgenommen verderbliche Waren, müssen im Monat nach Ihrer Abreise abgeholt werden. Fundsachen werden nach Eingang des Portos für ihre Sendung versandt.

Es ist verboten, Feuer zu machen  Domaine de la Grangée, Grillen ist nicht erlaubt.

Unsere Unterkünfte liegen in der Natur inmitten von Flora und Fauna. Daher ist es möglich, dass Insekten (Ameisen, Spinnen, etc.), Nagetiere (Eichhörnchen, Siebenschläfer, etc.), Frösche, Vögel oder andere Tiere in Ihre Unterkunft eindringen oder Geräusche machen oder tagsüber, wie beispielsweise nachts, telefonieren. Die durch diese Fauna verursachten Unannehmlichkeiten geben kein Recht auf freie Vertreibung.

 

14. Beschwerden:

Jede Beschwerde bezüglich eines Aufenthalts muss per Einschreiben mit Rückschein innerhalb von 30 Tagen nach dem Aufenthalt an folgende Adresse gesendet werden: SARL LA GRANGEE - 1 RUE LES RACINAUX - 37240 LA CHAPELLE BLANCHE SAINT MARTIN.